Canon: EF-S 18-135mm STM und EF 40mm STM

EF-S-18-135mm-STM+EF-40mm-STM

Kontinuierlicher Autofokus in - und

Zwei neue Objektive stellt mit dem EF-S 18-135mm/1:3,,6 IS und dem EF 40mm/1:2,8 vor. Sie sind kompakt und leicht. Ihre Besonderheit jedoch liegt in der sogenannten (STM). Damit lässt sich in Video- und Live-View-Modus schnell und exakt fokussieren. Die beiden Objektive sind wahrscheinlich nicht zufällig zum selben Zeitpunkt wie die neue EOS 650D vorgestellt worden – sie scheinen für die Neue wie geschaffen.

[weiterlesen]

Canon: Das EF 24-70 mm 1:2,8L II USM neu entwickelt

EF24-70mm_f2_8L-II-USM_X

Zwei Weitwinkel-Festbrennweiten erhalten

Mit dem professionellen Zoomobjektiv der L-Serie EF 24-70 mm 1:2,8L II USM stellte das Nachfolgemodell des in Profikreisen populären EF 24-70 mm 1:2,8L USM vor. Zudem ergänzte das Unternehmen sein Objektivspektrum um zwei Weitwinkel-Festbrennweiten, jeweils ausgestattet mit einem optischen Bildstabilisator: Das EF 24mm 1:2,8 IS USM und das EF 28mm 1:2,8 IS USM.

[weiterlesen]

Olympus SP-720UZ: Riesiger Zoombereich

Olympus_SP-720_Hintergrund_X

will neue Maßstäbe setzen

Seine neuen Modelle SP-720UZ und SP-620UZ hat Olympus mit wahrhaft riesigen Zoomobjektiven ausgestattet. Das Zoom der kleinen SP-620UZ bringt es auf eine 21-fache Brennweite, der große Bruder gar auf die 26-fache. Ergänzt mit „einigen der besten Automatiken und Bauteile von Olympus“ sollen die beiden Modelle laut Hersteller erstklassige Aufnahmen aus großer Distanz ermöglichen. Die größere SP-720UZ arbeitet mit einem 14-Megapixel--Sensor, die kleinere SP-620UZ mit einem 16-Megapixel-.

[weiterlesen]

Canon PowerShot G1 X: Neues Top-Modell für G-Serie

Powershot-G1-X_Hintergrund_X

Professionelle Zweitkamera klein genug für die Jackentasche

Wer sich noch an die PowerShot G1 erinnert, die vor rund zehn Jahren mit einer Auflösung von 3,3 Megapixeln zum Preis von durchschnittlich 1.200 Euro angeboten wurde, wird feststellen, dass die G1 X nichts mehr damit zu tun hat. spendierte ihr einen großen im Seitenverhältnis 4:3, der in der Höhe mit dem vergleichbar ist, welcher in vielen --Kameras der EOS-Serie seinen Dienst verrichtet. Mit 14,3 Megapixeln, , neuem Präzisionsobjektiv und Metallgehäuse soll die G1 X  selbst professionellen Ansprüchen genügen.

[weiterlesen]