Nikon D3200: Einsteigerkamera mit 24,2 Megapixeln

D3200_rot

Full HD-Filme mit 30 Bildern pro Sekunde

Mit der neuen ergänzt sein Angebot im Einsteiger-Sektor nach oben. Die Kamera ist mit dem „Guide-Modus“ der neuesten Generation ausgestattet. Der löst mit 24,2 Megapixeln auf. Zudem bietet die Nikon eine HD-Videofunktion mit Autofokus und bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Nikon verspricht beste Foto- und Filmqualität.

[weiterlesen]

Nikon D800: Vollformat mit 36 Megapixeln

D800E_X_600p

Spezialversion D800E für Fotos ohne Kompromisse

Spätestens ab April 2012 soll mit der dem Profi ein Arbeitsgerät in die Hand gegeben werden, dessen Bildqualität sich auf Mittelformat-Niveau bewegt. Bei dem 36,3 Megapixel-Sensor sei es nach Herstellerangaben nicht darum gegangen, einen neuen Pixel-Rekord aufzustellen, sondern um hohe Detailauflösung, weit gespannten ISO-Empfindlichkeitsbereich sowie eine professionelle Videofunktion für Filmaufnahmen in Sendequalität.

[weiterlesen]

Nikon D4: Hohe Ansprüche bei Film und Foto

Foto: Nikon

Neues Flaggschiff soll Parole bieten

Mit der hat sein neues Profi-Spitzenmodell vorgestellt. Es soll nicht nur beim Fotografieren neue Maßstäbe setzen, sondern auch beim Filmen. Der 16,2-Megapixel-Bildsensor  im bietet eine sehr hohe , sei dementsprechend – nach Aussagen des Herstellers – bei extremen Lichtverhältnissen und Aufnahmebedingungen absolut kompromisslos.

[weiterlesen]