Sony Cyber-shot DSC-RX1: Kompaktes Vollformat

DSC-RX1-von-Sony_02

will mit Topqualität betuchte Kunden ködern

Der Sensor macht den wesentlichen Unterschied. In der neuen Cyber-shot DSC-RX1 arbeitet derselbe Exmor CMOS-Vollformat-, der auch im neuen Flaggschiff SLT A99 seinen Dienst tut. Er bietet eine Auflösung von 24,3 Megapixeln. Im Zusammenspiel mit dem und dem fest eingebauten Sonnar T 35mm/f 2,0 verfügt die Cyber-shot DSC-RX1 über technische Qualitäten, die den allermeisten Spiegelreflexkameras mit fehlen.

[weiterlesen]

Cyber-shot DSC-RX100: Sony zieht nach

Cyber-shot-DSC-RX100

-Objektiv und großer Sensor für Anspruchsvolle

Mit der Cyber-shot DSC-RX100 will auf dem Markt der kompakten Digitalkameras für Anspruchsvolle Boden gut machen. Folgerichtig stattete das Unternehmen die Kamera mit einem neuen hochwertigen Zeiss-Objektiv sowie einem großen, neu entwickelten 1.0-type Exmor CMOS mit einer Auflösung von effektiv 20,2 Megapixeln aus. Das alles wurde in ein offenkundig sehr gut verarbeitetes, rund 10 x 6 x 3,5 cm messendes Gehäuse verpackt, welches inklusive Akku und Speicherkarte rund ein halbes Pfund auf die Waage bringt.

[weiterlesen]

Sony SLT-A37: Günstige Alternative zur A57

SLT-A37

Einstiegsmodell in die semiprofessionelle Fotografie

Mit der SLT-A37 als Nachfolgerin der SLT-A35 präsentiert eine Kamera, die sich von der SLT-A57 in ihren technischen Merkmalen nicht sehr unterscheidet. Dafür kostet sie rund 200 Euro weniger. will mit der SLT-A37 Foto-Amateure ansprechen, die zwar in die semiprofessionelle Fotografie einsteigen, jedoch nicht vollständig auf intelligente Automatik-Funktionen verzichten wollen.

[weiterlesen]

Sony NEX F3: Kamera mit Assistent

NEX-F3

Motivprogramme übernehmen die Regie

Dem Trend zu weitgehender Automatisierung folgen immer mehr Kamerahersteller. Mit der NEX F3 hat jetzt eine Systemkamera entwickelt, bei der nach Aussagen des Herstellers eine alte Regel zu brechen droht: Nicht mehr der Fotograf soll das Bild machen, sondern die Kamera. will damit auch Menschen ansprechen, die technisch wie fotografisch eine hohe Bildqualität erwarten und sich nicht mit fotografischen Regeln auseinandersetzen wollen.

[weiterlesen]