Seewolf

2017-08-10T18:51:28+00:00 28 Juni 2017|

Auch Steinbeißer genannt

Wolfsfisch, Austernfisch, Katfisch oder Kattfisch, Karbonadenfisch

Der Seewolf, unter Feinschmeckern besser als Steinbeißer bekannt, kann je nach Art bis zu zweieinhalb Metern lang und bis zu 30 Kilogramm schwer werden. Steinbeißer, Kat(t)fisch oder Karbonadenfisch sind die Handelsnamen für dieses ebenso imposante wie furchterregende Tier. Das, was den biologisch korrekten Namen „Steinbeißer“ trägt, ist ein kleines Süßwasserfischlein von maximal zehn Zentimetern Länge und mit dem Seewolf weder verwandt noch verschwägert.

[…]